Senioren laden am 13. Oktober die Ladies ein

14.10.2016

Am 13. Oktober fand das traditionelle Einladungsturnier der Senioren statt. Ladies und Senioren spielten zusammen ein 4 Ball better Ball, in Zweier-Teams, bestehend aus jeweils einer Dame und einem Herrn.

Das Wetter zeigte sich leider nicht gerade von der besten Seite: Kalter Wind, ein wolkenverhangener Himmel und tiefe Temperaturen machten deutlich, dass sich die Saison dem Ende zuneigt. Nach 9 Löchern konnte wir uns jedoch aufwärmen und wir wurden mit einem reichhaltigen Buffet mit Sebstgebackenem der Ladies verwöhnt.

Trotz Wind und Kälte wurden hervorragende Resultate erzielt - nicht zuletzt dank der Unterstützung der Ladies, die die Scores der Senioren deutlich verbesserten.

80 Ladies und Senioren erlebten gemeinsam einen unterhaltsamen Golftag in fröhlicher und freundschaftlicher Atmosphäre.

Herzlichen Dank an Martin Rechberger, der alle Preise zur Verfügung stellte und die Damen und Herren mit wertvollen Düften verwöhnte.

 

Brutto-Sieger
Sheila Bodmer zusammen mit Allan Saunders mit 28 Brutto-Punkten

Netto
1. Rang: Christine Brecht Homann zusammen mit Hans Mühlebach mit 48 Netto-Punkten
2. Rang: Helen Rey zusammen mit Edgar Jungo mit 46 Netto-Punkten
3. Rang: Ilse Walther zusammen mit Peter Bachmann mit 42 Netto-Punkten
4. Rang: Sheila Bodmer zusammen mit Allan Saunders mit 42 Netto-Punkten
5. Rang: Renate Boest zusammen mit Alfred Sutter mit 42 Netto-Punkten
6. Rang: Gudrun Erb zusammen mit Manfred Geissler mit 41 Netto-Punkten
7. Rang: Bernadine Freytag zusammen mit Raymond Schirmer mit 41 Netto-Punkten

Nearest to the pin
Dames: Sheila Bodmer
Messieurs: Heinrich Caspers

Longest Drive
Dames: Helen Rey
Messieurs: Allan Saunders

LS1

Gangnants Brut: Sheila Bodmer avec Allan Saunders. A Gauche Martin Rechberger, le sponsor des prix.

LS2

Gangnants net: Christine Brecht Homann avec Hans Mühlebach. A gauche Martin Rechberger.

LS3

2ème prix net: Helen Rey avec Edgar Jungo.

LS8

Heinrich Caspers reçoit le prix "Nearest to the pin Messieurs" de Martin Rechsteiner.

LS7

6ème prix net: Bernadine Freytag avec Raymond Schirmer.

LS9

Helen Rey reçoit le prix "Longest Drive Dames" de Martin Rechberger.

LS10

LS11

LS6

5ème prix net: Gudrun Erb avec Manfred Geissler.

LS12

LS13

LS14

LS15

LS4

3ème prix net: Ilse Walther avec Peter Bachmann.

LS5

4ème prix net: Renate Boest avec Alfred Sutter.

LS1
LS2
LS3
LS8
LS7
LS9
LS10
LS11
LS6
LS12
LS13
LS14
LS15
LS4
LS5
×

Platzzustand

Platz
geöffnet.
Driving Range
Übungsanlagen geöffnet; 3 Loch-Platz offfen
Restaurant
Montag geschlossen - offen Dienstag bis Sonntag ab 11.00 Uhr. Schliessung nach Besucherzahl oder Witterung
Sekretariat
Montag bis Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr Sonntag von 9.00 bis 14.00 Uhr

Platzbelegung

Mittwoch
29.11.17
Coupe d'hiver Ladies
Tee 1: 10.00 - 11.45
Donnerstag
30.11.17
Coupe Cristal Seniors
Tee 1: 10.00 - 11.30 Uhr

Webcam

Webcam Golf du Rhin

Lageplan