Exra Day Score

Ein Extra Day Score ist ein handicap-wirksames Resultat, welches ausserhalb eines Turniers unter handicap-wirksamen Bedingungen gespielt wird.

 

Regeln für EDS

1. Berechtigung

  • EDS-Runden können  sowohl von Mitgliedern des GdR als auch von Gästen, die Mitglied der FFG sind, gespielt werden.
  • Berechtigt für EDS sind nur Spielerinnen und Spieler der Handicap-Kategorien 3 bis  6:
    Kat. 3: 11.5 – 18.4
    Kat. 4: 18.5 – 26.4
    Kat. 5: 26.5 – 36.0
    Kat. 6: 37 – 54
  • Spieler der Kategorien 1 und 2 können keine EDS-Runden spielen.
  • Es dürfen pro Jahr maximal 10 EDS-Runden gespielt werden, Junioren U16 dürfen maximal 5 Runden pro Jahr spielen. Pro Tag darf nur 1 Runde über 9 oder 18 Loch gespielt werden.


2. Ablauf

  • Der Spieler muss seine EDS-Runde im Sekretariat anmelden.
  • Das Sekretariat erstellt eine Scorekarte, die folgende Informationen enthalten muss:
    Datum, Name, Handicap des Spielers, Club des Spielers, Anzahl der zu spielenden Löcher (9 oder 18), Farbe der Abschläge
    Name, Handicap und Club des Markers.
  • Der Marker muss über ein Handicap maximal 24.4 verfügen und darf kein Familienmitglied des Spielers sein.
  • Nach der Runde muss die Karte - unabhängig vom erspielten Resultat - unverzüglich im Sekretariat abgegeben werden, mit Unterschrift des Spielers und des Markers.
  • Das Resultat muss vom Sekretariat umgehend eingegeben werden.
  • Externe Spieler erhalten das Resultatblatt und die Scorekarte, unterschrieben vom Sekretariat.

 

3. Anpassung des Handicaps

Das Handicap wird gemäss erzieltem Resultat angepasst, sowohl nach unten als auch nach oben. Die maximale Anpassung nach unten ist 11.5, die maximale Anpassung nach oben ist 18.5. (Ab 18.5. verschlechtert sich das Handicap nicht mehr).

 

4. Kosten

Mitglieder des GdR bezahlen eine Gebühr von 10 €, Junioren 4 €.
Gäste bezahlen zusätzlich zur Greenfee eine Gebühr von 15 €.

Je mehr handicap-wirksame Resultate ein Spieler  abgibt, desto besser kann das System das wirkliche Spielpotential errechnen. Für alle, die nicht oft an Turnieren teilnehmen können, ist EDS die ideale Alternative.

×

Platzzustand

Platz
geöffnet. die Grüns werden gesandet und aerifiziert vom 21.08 bis 24.08.2017: Wintergrüns
Driving Range
Übungsanlagen geöffnet; 3 Loch-Platz offfen
Restaurant
offen Montag ab 11.00 Uhr Dienstag bis Sonntag ab 10.00 Uhr
Sekretariat
Montag bis Sonntag 8.30-18.30 Uhr

Platzbelegung

Freitag
25.08.17
Golf & Dine
Tee 1: ab 14.30 Uhr
Sonntag
27.08.17
Trophée Schiesser
Platz gesperrt 8.30-13.30 Uhr

Webcam

Webcam Golf du Rhin

Lageplan