BWGV HERREN AK 65

Wettspiele 2017

Die Herrenmannschaft AK 65 spielt in der 3. Liga in der Gruppe C.

  • 11.05.2017 im Golf du Rhin
  • 01.06.2017 in Gütermann Gutach
  • 22.06.2017 im Drei Thermen Golf Resort
  • 13.07.2017 in Urloffen
  • 27.07.2017 im GC Markgräflerland Kandern

Captain: Günther Hefke
ghefke@aol.com

BWGV HERREN AK 65

Mannschaft

Herren AK 65

Günther Hefke (Captain)

Viktor Cattelan
Rainer Dietsche
Horst Finkenbeiner
Heinz Gampe
Dieter Hansmann
Manfred Herbst
David Laird
Klaus List
Eric Lüscher
Gérard Neudeck
Mathias Rasch
Alfred Simon
Helmut Stegen
Peter Tschopp
Werner Wälti
Sven Westerdahl
Toni Wetzel

Aufstiegsspiel am 21. September in Schloss Nippenburg bei Stuttgart

Hallo liebe Mitstreiter

Es hat leider nicht gereicht! Wir haben einen rabenschwarzen Tag erwischt, an dem keiner von uns seine Fähigkeiten unter Beweis stellen konnte. Vielleicht im nächsten Jahr.....

Ich möchte Allen danken, nicht nur den eingesetzten Spielern, sondern auch denen, die diesmal nicht eingesetzt wurden! Ansonsten: Schade, aber es geht natürlich immer weiter....

Günther Hefke, Captain

Die Mannschaftsergebnisse am 21. September in Schloss Nippenburg:

1. Rochushof mit 91 Schlägen über CR
2  Bad Überkingen mit 104
3. Obere Alp mit 108
4. Johannesthal mit 109
5. Scheibenhardt mit 113
5. Hetzenhof mit 113
7. Badenweiler (Golf du Rhin) mit 119
8. Wiesloch mit 124

Mannschafts-Ergebnisse vom 21. September in Schloss Nippenburg

Einzel-Ergebnisse vom 21. September in Schloss Nippenburg

 

5. Match am 27. Juli in Kandern

Am letzten Spieltag in Kandern haben wir die Verfolger in Schach halten können und werden als Gruppenerste am 21. September zu einem Aufstiegsmatch gebeten.

Allen Mitstreitern ein grosses Dankeschön für Euren vorbildlichen Einsatz!

Günther Hefke, Captain

 

Die Mannschaftsergebnisse in Kandern am 27. Juli:

1. Drei Thermen mit 88.5 Schlägen über CR
2. Kandern mit 93.5
3. Badenweiler (Golf du Rhin) mit 96.5
4. Gütermann mit 97.5
5. Urloffen mit 145.5

Endstand nach 5 Runden:

1. Badenweiler (Golf du Rhin): 495.5 Schläge über Par (CR)
2. Drei Thermen: 503.5
3. Gütermann Gutach: 506.5
4. Kandern: 561.5
5. Urloffen: 633.5

Die Einzelergebnisse in Kandern:

Eric Lüscher mit 87 Brutto Strokes
Helmut Stegen mit 90
Gérard Neudeck mit 90
Klaus List mit 91
Günther Hefke mit 93

Ergebnisse vom 27. Juli 2017 in Kandern

 

 

4. Match am 13. Juli in Urloffen

 

Wir konnten nicht ganz an die guten Resultate der ersten 3 Runden anknüpfen und erreichten in Urloffen nur gerade den geteilten 4. Rang.

Dennoch konnten wir uns an der Spitze des Zwischenklassements halten.

 

Die Mannschaftsergebnisse in Urloffen am 13. Juli:

1. Drei Thermen mit 97.5 Schlägen über CR
2. Urloffen mit 103.5
3. Gütermann mit 106.5 
4. Kandern mit 118.5
4. Badenweiler (Golf du Rhin) mit 118.5

Zwischenstand nach 4 Runden:

1. Badenweiler (Golf du Rhin): 399 Schläge über Par (CR)
2. Gütermann Gutach: 409
3. Drei Thermen: 415
4. Kandern: 468
5. Urloffen: 486

Die Einzelergebnisse in Urloffen:

Günther Hefke mit 90 Brutto Strokes
Helmut Stegen mit 94
Eric Lüscher mit 95
Dieter Hansmann mit 96
Werner Wälti mit 96

Ergebnisse vom 13. Juli 2017 in Urloffen

 

3. Match am 22. Juni in Bad Bellingen, Quellenhof

Die grösste Herausforderung am heutigen Tag war die Hitze. Bei über 35 Grad im Schatten - und diesen gibt es auf dem Quellenhof kaum - kämpften wir uns über den langen Platz (über 6'000 Meter ab Gelb).

Wir haben als Team eine gute Leistung erbracht und erreichten den zweiten Tagesrang mit nur gerade 4 Schlägen Rückstand auf das Heimteam von Bad Bellingen.

Im Zwischenstand nach 3 Runden führen wir mit einem Vorsprung von 22 Strokes.

Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft im Drei Thermen Golf Resort.

Der Captain hat folgende Spieler eingesetzt:
Viktor Cattelan, Günther Hefke, Eric Lüscher, Gérard Neudeck, Helmut Stegen und Peter Tschopp.

 

Die Mannschaftsergebnisse in Bad Bellingen am 22. Juni:

1. Drei Thermen mit 90.5 Schlägen über CR
2. Badenweiler (Golf du Rhin) mit 94.5
3. Gütermann mit 102.5 
4. Urloffen mit 121.5
5. Kandern mit 125.5

Zwischenstand nach 3 Runden:

1. Badenweiler (Golf du Rhin): 280.5 Schläge über Par (CR)
2. Gütermann Gutach: 302.5
3. Drei Thermen: 317.5
4. Kandern: 349.5 
5. Urloffen: 384.5

Die Einzelergebnisse in Bad Bellingen:

Viktor Cattelan mit 88 Brutto Strokes
Eric Lüscher mit 90
Gérard Neudeck mit 91
Helmut Stegen mit 92
Günther Hefke mit 93

Ergebnisse vom 22. Juni 2017 in Bad Bellingen

 

2. Match am 1. Juni in Gütermann Gutach

Am 1. Juni fand die zweite Begegnung statt und wir wurden in Gütermann Gutach herzlich empfangen.

Auf den ersten Blick erscheint der ausgezeichnet gepflegte 9 Loch-Platz relativ einfach. Doch der Platz hat durchaus seine Tücken und verlangt genaues und strategisches Spiel. Die Herausforderungen sind enge Spielbahnen, Wasserhindernisse, Bunker und ein sattes, dichtes Semirough.

Wir haben uns auch im zweiten Match recht gut geschlagen, mussten uns aber mit dem zweiten Rang zufrieden geben. Das Team von Gütermann Gutach konnte den Heimvorteil in gute Ergebnisse umsetzen und gewann mit 12 Punkten Vorsprung auf unsere Mannschaft im zweiten Rang.

Wir bedanken uns für das gute Essen und die Gastfreundschaft in Gütermann Gutach.

 

Günther Hefke setzte folgende Mannschaft ein:
Viktor Cattelan, Rainer Dietsche, Günther Hefke, Klaus List, Eric Lüscher und Gérard Neudeck.

 

Die Mannschaftsergebnisse:

Es wird die Anzahl Schläge über CR gezählt.
Gewertet werden 5 Spieler (1 Streichresultat)

1. Gütermann Gutach mit 89.5 Schlägen über Par
2. Badenweiler (Golf du Rhin) mit 101.5
3. Kandern mit 110.5
4. Drei Thermen mit 129.5
5. Urloffen mit 140.5

Zwischenstand nach 2 Runden:

1. Badenweiler (Golf du Rhin): 186 Schläge über Par
2. Gütermann Gutach: 200 Schläge über Par
3. Kandern: 224 Schläge über Par
4. Drei Thermen: 227 Schläge über Par
5. Urloffen: 263 Schläge über Par

Die Einzelergebnisse:

Gérard Neudeck mit 86 Brutto Strokes
Viktor Cattelan mit 86
Klaus List mit 90
Günther Hefke mit 90
Rainer Dietsche mit 100
Eric Lüscher mit 101

Ergebnisse vom 1. Juni in Gütermann Gutach

 

1. Match am 11. Mai im Golf du Rhin

Am 11. Mai haben wir mit der AK 65-Mannschaft das erste Match erfolgreich gespielt.

Günther Hefke setzte für das Heimspiel folgende Mannschaft ein:
Rainer Dietsche, Günther Hefke, Klaus List, Eric Lüscher, Gérard Neudeck, Helmut Stegen

Das Team konnte den Heimvorteil nutzen, spielte stark und erkämpfte sich bei sehr guten Platzbedingungen und angenehmem Wetter die Führung in der Gruppe 5 mit 13 Punkten Vorsprung. Das soll natürlich so bleiben!
Wir freuen uns auf das nächste Match am 1. Juni in Gütermann-Gutach.

 

Die Mannschaftsergebnisse:

Es wird die Anzahl Schläge über CR gezählt.
Gewertet werden 5 Spieler (1 Streichresultat)

1. Rhein-Golf-Club Badenweiler (Golf du Rhin) mit 84.5 Schlägen über Par
2. Drei Thermen mit 97.5
3. Gutach mit 110.5
4. Kandern mit 113,5
5. Urloffen mit 122.5 Schlägen über Par.


Die Einzelergebnisse:

Helmut Stegen mit 84 Brutto-Strokes
Gérard Neudeck mit 88
Eric Lüscher mit 88
Rainer Dietsche mit 91
Günther Hefke mit 92
Klaus List mit 94
 
Ergebnisse vom 11. Mai im Golf du Rhin

×

Platzzustand

Platz
geöffnet.
Driving Range
Übungsanlagen geöffnet; 3 Loch-Platz offfen
Restaurant
offen Montag ab 11.00 Uhr Dienstag bis Sonntag ab 10.00 Uhr
Sekretariat
Montag bis Sonntag 8.30-18.30 Uhr

Platzbelegung

Samstag
21.10.17
Coupe de Fermeture Cross Country
shotgun 11h30
Platz gesperrt 11.00-16.30 Uhr
Samstag
21.10.17
Juniorenturnier Halloween
3 Loch-Platz + pitching + putting green gesperrt: 13.30-16.30 Uhr
Mittwoch
25.10.17
Damenturnier
Tee 1: ab 10.30 Uhr
Tee 10: ab 12.30 Uhr
Donnerstag
26.10.17
Seniorenturnier + Groupe
Abschlag Tee 1 & Tee 10
Platz gesperrt 9.30-15.30 Uhr
Freitag
27.10.17
Gruppe International Mid Am Team Masters 2017
Tee 1: 07.30-09.30 Uhr & 13.00-15.00 Uhr
Tee 10 : 09.30-11.30 Uhr & 15.00-17.00 Uhr

Webcam

Webcam Golf du Rhin

Lageplan